Tischabendmahl

 

Beim Tischabendmahl steht die Tischgemeinschaft im Namen Jesu Christi im Zentrum.

So feiern wir jedes Jahr am Gründonnerstag in einer der beiden Gemeinden diesen besonderen Gottesdienst.

Die feiernde Gemeinde sitzt an Tischen in der Kirche. Gebete, Lieder, Schrift und Verkündigung führen auf das Abendmahl hin.

Wir feiern Abendmahl in Anlehnung, wie es Jesus selbst und die ersten christlichen Gemeinden gefeiert haben.

Beim Tischabendmahl erleben wir Gemeinschaft, kommen zur Ruhe und erhalten Stärke für Seele und Leib.

Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle herzlich eingeladen, zu bleiben und sich Essen und Trinken schmecken zu lassen.

Kirchenraum mit Bänken und Tischen festlich gedeckt
Bildrechte: Michael Babel
Altarraum mit geschmückten Tischen und Bänken
Bildrechte: Pfarrer Babel

 

Taufbecken mit Kelchen und Brot
Bildrechte: Michael Babel