Konfirmation

Jesus Christus spricht: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben. (Joh 8,12)

Bei der Konfirmation werden junge Menschen zu Kirchenmitgliedern mit allen Rechten und Pflichten. Zum ersten Mal sagen sie selbst "Ja" zum christlichen Glauben. Darum wird dieser Tag groß gefeiert.

In unseren Kirchengemeinden Röckingen und Fürnheim gibt es einen gemeinsamen Präparanden- und einen gemeinsamen Konfirmandenunterricht. In dieser Zeit treffen wir uns einmal wöchentlich und entdecken zusammen unseren christlichen Glauben und was es heißt, Christ oder Christin zu sein. Themen wie Gottesdienst, Glaube, Taufe, Beichte, Tod- und Leben und das Kirchenjahr spielen dabei eine Rolle.

Wir machen uns aber auch vor Ort ein Bild, was Kirche heute bedeutet und besuchen z.B. Einrichtungen der Diakonie oder einen Eine Welt Laden.

Vor der Konfirmation fahren wir gemeinsam auf eine Freizeit mit anderen Konfigruppen. Dann folgt nach der Konfirmandenzeit das große Fest die Konfirmation.

Alle, die getauft sind und in unseren Kirchengemeinden wohnen sind herzlich eingeladen. Auch Jugendliche, die noch nicht getauft sind, sind herzlich willkommen. Sie können gerne den Unterricht besuchen und sich damit erst mal unverbindlich auf die Taufe und die Konfirmation vorbereiten.

Wir freuen uns schon auf unsere "neuen" Präparandinnen und Präparanden und Konfirmanden und Konfirmandinnen. 

Wann wir die verschobene Konfirmation 2020 feiern können, wissen wir derzeit noch nicht. Dies hängt von den staatlichen Vorgaben ab

Unsere Treffen starten im September. Terminbekanntgabe folgt.

 

 

 

Konfirmation

e-konfirmation.de

Jede Woche eine Perspektive auf e-wie-evangelisch.de

Neugirig

e-neugierig.de

Jede Woche eine Perspektive auf e-wie-evangelisch.de